Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr
Start / Reiseziele / 

Kuba / Region Isla de la Juventud

Gruppenreise Tarpon & Cuberas

frei
Buchungsanfrage

Gruppenreise 2017: 28.04. - 07.05.2017

Kuba is back! In den vergangenen Jahren ging es bereits mehrfach nach Kuba zum Spin- und Fliegenfischen. Wir haben nun ein neues Revier für Euch erschlossen. Die Insel „Isla de la Juventud“. Sie ist die größte Nebeninsel Kubas und liegt im Süden umgeben von tollen Flats und Riffkanten. Kommt mit Frank Knossalla in dieses Ausnahmerevier!

Frank Knossalla, kaum kennt Kuba und seine Gewässer besser als er, wird Euch auf dieser Gruppenreise für Spin- und Fliegenfischer begleiten. Das neue Angelrevier beherrbergt einen massiven Bestand an Cuberas und Tarponen und ist daher perfekt für Fliegen- als auch Spinfischer geeignet. Zu den beiden genannten Fischarten gesellen sich noch weitere Snapperarten, Barrakudas und Bonefish und natürlich Permit.

Das Angelrevier ist einzigartig. Hier gab es in den letzten 30 Jahren keinen Befischungsdruck! Und: Das Revier ist exklusiv für Gäste von Andree`s Expeditions zu befischen, andere Boote werdet Ihr kaum zu sehen bekommen. Der Transfer zum Bootsliegeplatz dauert nur fünf Minuten, hochwertige Bass – Tracker Boote mit guten Guides bringen Euch an den Fisch, Spinn und Fliegenfischen sind die bevorzugten Techniken für einen erfolgreichen Angelurlaub auf Kuba. Das Areal umfasst fast 200 km an absolut traumhaften Cayos (kleine Inseln, Flats, Mangroven, Riffkanten) hier ist alles zu finden: Bonefish, Tarpon, Permit, Snook, Snapper, Grouper und viele weitere kampfstarke Fischarten.

Exemplarischer Reiseablauf

Von Deutschland aus geht es direkt nach Havanna, die Hauptstadt Kubas wo ihr am Abend ankommt. Vom Flughafen aus geht es dann direkt in Euer 5 Sterne Hotel wo Ihr einen Top-Service und die tolle Stimmung Havannas genießen könnt.

Am kommenden Morgen werdet Ihr zum nationalen Flughafen gebracht. Von hier aus geht es mit dem Flugzeug auf die Isla de Juventud. Dort angekommen erreicht Ihr Euer Hotel nach kurzer Fahrt und habt nun die Gelegenheit Euer Tackle zu richten und den fantastischen Meerblich zu genießen.

Endlich geht es dann raus zum Fischen. Ihr startet gegen sieben Uhr zur Marina welche Ihr nur nach fünf Minuten Fahrt erreicht. Dort angekommen geht es dann auf die Tracker Bass Boats und ran an den Fisch. Die kommenden vollen fünf Tage fischt Ihr nun die Riffkanten, Flats und Mangroven auf alles was Flossen hat. Je nachdem ob Ihr Spin- oder Fliegenfischer seid werden wir mit Euch den Tagesablauf planen. Gegen vier Uhr Abends kommt Ihr dann zurück in Euer Hotel und lasst den Abend ausklingen.

Am letzten Tag vor Ort fischt Ihr noch einmal bis ca. halb vier bevor es dann per Flieger wieder zurück nach Havanna geht. Dort angekommen übernachtet Ihr noch einmal eine Nacht im Luxushotel bevor es dann am nächsten Tag zurück nach Deutschland geht!

Adresse

Das von uns ausgesuchte Angelrevier „Isla de la Juventud“ (Insel der Jugend) ist die größte Nebeninsel Kubas mit einer Länge von 70 und einer Breite von 55 km. Die Insel liegt im Golf von Batabano auf der karibischen Seite. Sie wohnen in einem gemütlichen Hotel, direkt am Strand. Abends nach dem Fischen einen leckeren Drink an der Hotelbar oder vor Ihrem Zimmer, genießen Sie das Rauschen des Meeres mit dem Original karibischen Flair Kubas. Schauen Sie sich mal die Fotos an, aufgenommen im Hotel – hier haben Sie abends Ihre Ruhe!

Angeln & Infos

Das Angelrevier ist einzigartig. Hier gab es in den letzten 30 Jahren keinen Befischungsdruck! Und: Das Revier ist exklusive für Gäste von Andree`s Angelreisen zu befischen, andere Boote werden Sie kaum zu sehen bekommen. Der Transfer zum Bootsliegeplatz dauert nur 5 Minuten, hochwertige Bass – Tracker Boote mit guten Guides bringen Sie an den Fisch, Spinn und Fliegenfischen sind die bevorzugten Techniken für einen erfolgreichen Angelurlaub auf Kuba. Das Areal umfasst fast 200 km an absolut traumhaften Cayos ( kleine Inseln, Flats, Mangroven, Riffkanten) hier ist alles zu finden: Bonefish, Tarpon, Permit, Snook, Snapper, Grouper und viele weitere kampfstarke Fischarten. 

Wir fischen in der Regel von 7 Uhr morgens mit den ersten Sonnenstrahlen bis 16 Uhr. Dann geht es gemütlich zurück zum Hotel auf einen kühlen Drink an der Bar.


Was für Gerät benutzen wir in Kuba? Welche Rolle, welche Ruten werden gefischt? Welche Köder sind gut? Worauf müssen SIE achten? Welche Kleidung eignet sich für die Karibik...? Frank Knossalla von Andrees Angelreisen berichtet direkt aus Kuba! So wird Angelurlaub in Kuba zum Erfolg.

Ausrüstung

Drills



Frank Knossalla fischt mit Markus Müller auf große Permit, Bonefish und Tarpon. Es gelingt sogar ein Grand-Slam ! Sehen Sie 2 (fast) komplette Permit Drills , vom Spotten der Fische bis zur Landung! In den Gärten des Königs fischen Sie in fast 400 km2 unberührter Natur! Moderne Skiff Boote , super Guides und echtes Karibik-Feeling! Wollen Sie mit? Frank ist im Mai 2013 wieder vor Ort!

Preise 2016

3290€ Pro Person

Min. 4 Teilnehmer

Im Preis enthalten:

- Reiseleitung: Frank Knossalla
- 2 Nächte im 5 ***** Hotel in Havanna im DZ, B&B
- 6 Nächte in der Angellodge im DZ, VP
- 6 Tage Fischen mit Guide
- Inlandsflug & Flughafentransfers
- Lunchpakete und Getränke während des Fischens
- exklusives Befischungsrecht, 2 Angler pro Boot
- 17,5ft Tracker Bass Boats


Nicht enthalten:

- internationaler Flug (ca. 900 - 1050€)- Visum & Trinkgelder- Getränke und zusätzliche Mahlzeiten- Über- und Sperrgepäckgebühren- Reiserücktrittversicherung- Zuschlag Einzelboot 500€- Einzel- oder Doppelbelegung auf dem Boot

Kuba

Impressionen

Informationen

GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel: