Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr
Start / Reiseziele / 

Norwegen / Region Nordland

Sømnesvika Brygge

62 m²
6
3
6
So
5 m
1500 m
Buchungsanfrage

Mit Helgeland verbinden Norwegenangler hohen Artenreichtum mit exzellenten Aussichten auf Großfisch, und die sind hier in Sømnes, südlich von Brønnøysund und Vega gelegen, natürlich bestens. Die robusten Angelboote unterschiedlicher Größe und Motorisierung bieten eine erstaunlich preiswerte Alternative zu den großen Angelcamps. Die Anreise mit dem PKW kann über die E6/RV76 komplett ohne Zwischenfähre erfolgen oder man fliegt bequem bis ins 20 Minuten entfernte Brønnøysund.

Die Fischerei hier in dem geschützt gelegenen Revier ist sehr vielfältig. Nach kurzer Fahrt erreicht man die tiefen und sauerstoffreichen Gewässer des Togfjordens, wo auch gleich der erste Hot-Spot auf Rotbarsche der 3-6 Pfund Kategorie aufwartet. Richtung Norden dann die kleine Insel Sylskjeran, an derer parallel verlaufenen 40m Tiefenlinie schon große Butts gefangen wurden, weiter nordwestlich dann mitten im Torgfjorden der 163m Berg, wo es ebenfalls gute Rotbarsche und auch Seelachse zu überlisten gilt. Vorgelagert vor Ormøya gibt es etliche steile Unterwasserberge, wo die bronzefarbenen Pollacks auf die Gummifische und Jigs warten, um einen spannenden Drill zu liefern. Wenn man hier eh schon fischt, lohnt sich auch das aktive Fischen im Stockholmsundet, wo es die beliebten und kämpferischen Flachmänner gibt.

Ja, Heilbutt ist in dieser Region wirklich allgegenwärtig – die vielen kleinen Sunde und strömungsreichen Rinnen bieten einen die Qual der Wahl. Wenn man mit dem Boot in südlich oder westlicher Richtung unterwegs ist, kommen auch die Hot-Spots für die Dorschfreunde – die Plateaus und Berge um Nordoddtaren, Revlingstaren, Sandøytaren uvm. bieten eine tolle Fischerei auf die marmorierten Bartelträger. Aber bei der Gerätewahl nicht vergessen, dort wo der Futterfisch ist, sind auch die Butts nie weit entfernt.

Und wer abends immer noch nicht genug Muskelkater vom Drillen hat, dem empfehlen wir mal ein paar Würfe am nahe gelegene Sørstraumen – hier sollen öfters mal Meerforellen für den Grill gelandet worden sein.

Fazit: sehr schöne und komfortable Ferienhäuser mit Meerblick und robusten Angelbooten, um Helgelands Fischreichtum zu erkunden. Sömnesvika Somnesvika

Haus 1:  Hund erlaubt!

Preise 2018

Sømnesvika Brygge 2018
(Euro pro Woche)
01.10.-01.12.01.04.-01.05. / 15.08.-01.10.10.07.-15.08. / 01.05.-01-06.01.06.-10.07.
Appartement 62 m² bis 4 Personen6918399871.086
Appartement 62 m² bis 5 Personen8069541.1021.201
Appartement 62 m² bis 6 Personen9211.0691.2171.316
Optional:
Endreinigung115115115115
Boot Kværnø 19Fuß 60 PS469469469469

Inklusive Handtücher, Bettwäsche, Strom, Heizung,

Wechseltag Sonntag!

FAQ

Die  häufigsten Fragen zu Norwegen und die Antworten:

 

  • Wieviel KG Fisch darf ich mit nach Hause nehmen?

Antwort: Ab dem 01.01.2018 tritt eine neue Zollbestimmung in Norwegen in Kraft.

Wer seinen Angelurlaub an mindestens 7 zusammenhängenden Tagen bei einem registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht hat, darf pro Person 20kg Fisch ausführen. Die Mitnahme eines Trophäenfisches entfällt. Sie erhalten vor Ort je Angler eine Fangliste die auf der Rückreise ausgefüllt dem Zoll ausgehändigt werden kann. Die Fangliste muß die Registrierungsnummer der Unterkunft beinhalten.

Wird der Urlaub bei einem nicht registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht, dürfen pro Person nur 10kg Fisch ausgeführt werden. Auch hier entfällt die Mitnahme eines Trophäenfisches.

Süßwasserfisch ( Lachs, Forelle, Saibling) ist von der neuen Regelung nicht betroffen.   

  • Brauche ich einen Bootsführerschein?

 Antwort: Für Boote unter 25 PS brauchen Sie keinen Bootsführerschein. Für Boote ab 25 PS aufwärts gilt: alle Personen, die nach dem 01.01.1980 geboren sind, brauchen einen Bootsführerschein. Sind Sie vor 1980 geboren, dann brauchen Sie keinen.

  • Muss ich Maut bezahlen und wenn ja, wie?

Antwort: In Norwegen müssen alle Autofahrer unabhängig von ihrer Nationalität Mautgebühren bezahlen. Alle automatisierten Mautstellen sind mit einer Kamera ausgerüstet, die das Kfz-Kennzeichen erfasst. Sie können vor Ihrer Reise Ihr Fahrzeug registrieren lassen. Die Registrierung ist keine Pflicht. Nach der Reise wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt. Nähere Infos erhalten Sie unter www.autopass.no. 

  • Wieviel alkoholische Getränke darf ich mit nach Norwegen nehmen?

Antwort: Aktuelle Angaben über die Einfuhrmenge von Alkohol und Tabak finden Sie unter www.toll.no. Eine App (www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/) rechnet Ihnen Ihre individuelle Einfuhrmenge und die Höhe der Zollgebühren aus.

  •  Wie geht es nach meiner Buchung weiter, muss eine Anzahlung gezahlt werden?

Antwort: Ja, Sie bekommen eine Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt und leisten dann eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Alle Termine stehen natürlich auf der Rechnung. Ihre Zahlungen sind bei uns durch einen Reisepreis Sicherungsschein abgesichert.

  • Bekomme ich eine Anzahlungsbestätigung? 

Antwort: Nein, bei so vielen Kunden ist dies ein zu großer Aufwand. Auf Ihrer Rechnung stehen die Daten für die Fälligkeit der An- sowie der Restzahlung. Unsere Buchhaltung meldet sich nur, falls Beträge nicht wie angegeben gezahlt werden. 

  • Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Antwort: Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir Ihnen die kompletten Unterlagen per Post zu. In der Regel erhalten Sie die Unterlagen 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

  • Kann ich eine Reiserücktrittskosten - Versicherung abschließen und was kostet das?

Antwort: Selbstverständlich, wir empfehlen dies ausdrücklich. Der Beitrag beträgt 3,5 % vom Reisepreis. 

 

Stand: Januar 2018. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich. 

Aluboot - Somnesvika Brygge - Aluboot

Aluboote mit 19,5 Fuß / 60 PS Viertakt inkl. Echolot und Kartenplotter

Impressionen

Informationen

Typ:Aluboot
Länge:7.57 m
PS:60 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel: