Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr

Norwegen / Region Nord-Norwegen

Buvik Brygge

60 m²
5
2
5
50 m
Buchungsanfrage

An einer geschützt liegenden Sandbucht, ca. 5 km südöstlich der bekannten Insel Sommarøy und nur ca. eine Stunde vom Flughafen Tromsø entfernt, finden Sie dieses Vorzeigeprodukt.

 

Ferienappartement Nr. 1/2 (Erdgeschoss):   60m², 2 Schlafzimmer, 5 Betten  (Wechseltag frei wählbar)


Ferienappartement Nr. 3/4
(Obergeschoss): 60m², 2 Schlafzimmer, 5 Betten  (Wechseltag Mittwoch)

Vier direkt ans Wasser gebaute Appartements, stabile Aluboote von 19 bis 20 Fuß sowie grandiose Angelmöglichkeiten bilden den richtigen Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub in Buvik.
Der Ausgangsbereich des Malangenfjordes hat in den letzten Jahren speziell als Heilbuttrevier für Schlagzeilen gesorgt, jedoch können Sie je nach Jahreszeit ebenso erfolgreich Großdorsch, Köhler, Rotbarsch und Steinbeisser fangen. Bereits die vor der Haustür liegende Sandvika beherbergt einen guten Bestand an Küchendorschen und Schellfischen. Von Zeit zu Zeit wird hier auch mal ein mittlerer Heilbutt angelandet, wenngleich auf der anderen Fjordseite im Bereich zwischen Laukvik und dem Nord-Ost-Zipfel der Insel Senja wesentlich größere Chancen auf die beliebten „Platten“ bestehen. Hochinteressant für Freunde von Flunder, Scholle und Kliesche ist auch das kleine Wattenmeer, welches sich ca. 1 Seemeile südlich von Buvik befindet. Und gar nicht mal so selten schlagen sich dort auch die Meerforellen auf ihrem Weg zu den Laichgründen in der Målselva noch mal die Bäuche voll. Seelachs und Rotbarsch finden Sie nach nur 10min. Bootsfahrt an der Steilkante südlich von Båneset. Und wem das alles noch nicht genügt – das offene Meer mit seinen Großfisch-Hotspots rund um die Inseln Hekkingen und Edøya sowie den Heilbuttplätzen im Schärengebiet zwischen Hillesøy, Sommarøy und Edøy liegt gerade mal 7 Seemeilen entfernt.

Zu guter Letzt möchten wir noch erwähnen, dass in Buvik dank unserer netten Betreuerin Susanne deutsch gesprochen wird und dass wir aufgrund der angenehm kurzen Entfernung zum Flughafen Tromsø die Anreise bequem ist.

Informationen

Vier direkt ans Wasser gebaute Appartements, stabile Aluboote von 19 bis 20 Fuß sowie grandiose Angelmöglichkeiten bilden den richtigen Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub in Buvik. Der Ausgangsbereich des Malangenfjordes hat in den letzten Jahren speziell als Heilbuttrevier für Schlagzeilen gesorgt, jedoch können Sie je nach Jahreszeit ebenso erfolgreich Großdorsch, Köhler, Rotbarsch und Steinbeisser fangen. Bereits die vor der Haustür liegende Sandvika beherbergt einen guten Bestand an Küchendorschen und Schellfischen. Von Zeit zu Zeit wird hier auch mal ein mittlerer Heilbutt angelandet, wenngleich auf der anderen Fjordseite im Bereich zwischen Laukvik und dem Nord-Ost-Zipfel der Insel Senja wesentlich größere Chancen auf die beliebten „Platten“ bestehen. Hochinteressant für Freunde von Flunder, Scholle und Kliesche ist auch das kleine Wattenmeer, welches sich ca. 1 Seemeile südlich von Buvik befindet. Und gar nicht mal so selten schlagen sich dort auch die Meerforellen auf ihrem Weg zu den Laichgründen in der Målselva noch mal die Bäuche voll. Seelachs und Rotbarsch finden Sie nach nur 10min. Bootsfahrt an der Steilkante südlich von Båneset. Und wem das alles noch nicht genügt – das offene Meer mit seinen Großfisch-Hotspots rund um die Inseln Hekkingen und Edøya sowie den Heilbuttplätzen im Schärengebiet zwischen Hillesøy, Sommarøy und Edøy liegt gerade mal 7 Seemeilen entfernt.

Den in großen Schwärmen ab Mitte Juni in den Malangenfjord ziehenden Köhlern kommt man hier am besten mit der „Mittelwasser-Methode“ bei: einfach einen leichten Pilker über tiefem Wasser auf ca. 120 m absinken lassen und zügig wieder einkurbeln. Nicht selten werden Sie jedoch die großen Seelachse ganz nebenbei beim Rotbarschangeln vor „Avløysneset“ fangen. Schließlich muß die aus mehreren Beifängern am langen eressanten Abbruchkante nur 3 km westlich von Buvik die Seelachse im Mittelwasser ein.

Preise 2017

Preis Euro pro Woche, pro Person2345
01.01.-31.12.     520,00347,00260,00208,00

Inklusive:  Hausmiete, Handtücher, Bettwäsche sowie Strom-, Heiz- und Wasserkosten

Boote (optional buchbar vom 01.05. – 01.10.) 

Angelboot Alu, 19 Fuß / 50 PS / Viertakt / E-Lot / Kartenplotter                         € 578,00   

Angelboot Kværnø, 19 Fuß / 50 PS / Viertakt / E-Lot / Kartenplotter                   € 657,00

Angelboot Kværnø, 20 Fuß / 70 PS / Viertakt / E-Lot / Kartenplotter                   € 736,00 

 

Zusatzleistungen optional:                                                                                                                                          

Geführte Angeltour (5 Std.) - Ausfahrt mit dem vom Kunden gebuchten Boot               € 173,00    

Endreinigung pro Wohneinheit                                                                                  € 161,00

Flughafentransfer Tromsø & retour                                                   • bis 4 Pers.        € 340,00

                                                                                            • jede weitere Pers.       € 85,00

Bootsbenzin per Kreditkarte möglich.

FAQ

Die  häufigsten Fragen zu Norwegen und die Antworten:

 

  • Wieviel KG Fisch darf ich mit nach Hause nehmen?

Antwort: Pro Person dürfen max. 15 kg Fisch ausgeführt werden. Süßwasserfisch ( Lachs, Forelle, Saibling) ist davon nicht betroffen. Zusätzlich darf ein ganzer Fisch (Trophäenfisch) mitgenommen werden.  

  • Brauche ich einen Bootsführerschein?

 Antwort: Für Boote unter 25 PS brauchen Sie keinen Bootsführerschein. Für Boote ab 25 PS aufwärts gilt: alle Personen, die nach dem 01.01.1980 geboren sind, brauchen einen Bootsführerschein. Sind Sie vor 1980 geboren, dann brauchen Sie keinen.

  • Muss ich Maut bezahlen und wenn ja, wie?

Antwort: In Norwegen müssen alle Autofahrer unabhängig von ihrer Nationalität Mautgebühren bezahlen. Alle automatisierten Mautstellen sind mit einer Kamera ausgerüstet, die das Kfz-Kennzeichen erfasst. Sie können vor Ihrer Reise Ihr Fahrzeug registrieren lassen. Die Registrierung ist keine Pflicht. Nach der Reise wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt. Nähere Infos erhalten Sie unter www.autopass.no. 

  • Wieviel alkoholische Getränke darf ich mit nach Norwegen nehmen?

Antwort: Aktuelle Angaben über die Einfuhrmenge von Alkohol und Tabak finden Sie unter www.toll.no. Eine App (www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/) rechnet Ihnen Ihre individuelle Einfuhrmenge und die Höhe der Zollgebühren aus.

  •  Wie geht es nach meiner Buchung weiter, muss eine Anzahlung gezahlt werden?

Antwort: Ja, Sie bekommen eine Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt und leisten dann eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Alle Termine stehen natürlich auf der Rechnung. Ihre Zahlungen sind bei uns durch einen Reisepreis Sicherungsschein abgesichert.

  • Bekomme ich eine Anzahlungsbestätigung? 

Antwort: Nein, bei so vielen Kunden ist dies ein zu großer Aufwand. Auf Ihrer Rechnung stehen die Daten für die Fälligkeit der An- sowie der Restzahlung. Unsere Buchhaltung meldet sich nur, falls Beträge nicht wie angegeben gezahlt werden. 

  • Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Antwort: Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir Ihnen die kompletten Unterlagen per Post zu. In der Regel erhalten Sie die Unterlagen 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

  • Kann ich eine Reiserücktrittskosten - Versicherung abschließen und was kostet das?

Antwort: Selbstverständlich, wir empfehlen dies ausdrücklich. Der Beitrag beträgt 3 % vom Reisepreis. 

 

Stand: Februar 2017. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich. 

Motorboot - Vingvagen - Aluboot 19 Fuß / 50 PS

Aluboot mit 4-Taktmotor, Mittelsteuerstand, Elektrostarter, Echolot, GPS, Plotter.

Impressionen

Informationen

Typ:Motorboot
Personenzahl:4
Länge:5.79 m
Breite:2.15 m
PS:50 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel:
Newsletter
X
Abonieren Sie unseren Newsletter und bleiben immer auf dem Laufenden.

Tolle Angebote und Reisen erwarten Sie.