Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 17:00 Uhr
Fr
9:00 - 15:00 Uhr

Gruppenreise "Lucipara Atoll" *** 2 Plätze frei ***

Immer auf der Suche nach neuen, abgelegenen und kaum befischten Revieren, sind wir mal wieder fündig geworden. Wir haben ein unbewohntes Atoll weit ab von der nächsten Zivilisation gefunden mit sehr guten GT und Dogtooth Beständen. Diese Mutterschiffexpedition bietet Euch ein Abenteuer der besonderen Art!

Exemplarischer Expeditionsablauf:

Eure Reise beginnt mit dem Abflug aus Deutschland. Von dort aus geht es über Istambul und Jakarta in den Westen Indonesiens. Den Ausgangspunkt der Expedition erreicht ihr am Morgen des dritten Tages. Nach der Landung geht es dann per Transfer weiter auf das bereits auf Euch wartende Mutterschiff. Ihr checkt in Eure klimatisierten Kabinen ein und genießt ein paar kalte Getränke auf dem großen Sonnendeck. Das Mutterschiff segelt den ganzen Tag in Richtung Süden bis Ihr am Abend das einsame Atoll erreicht. Am Abend wartet noch ein umfangreiches Abendessen auf Euch bevor Ihr den Abend ausklingen lasst.

Die kommenden acht Tage stehen Euch nun zum Fischen zur Verfügung. Dabei teilen sich jeweils vier Angler die gut motorisierten Beiboote. Gefischt wird mit Poppern, Stickbaits sowie Jigs. Dabei fahrt Ihr verschiedene Stellen des Atolls an welches aus drei großen Inseln besteht. Zwischen den Inseln gibt es flache Riffe sowie ettliche Unterwasserberge rund um das Atoll. Neben dem Poppern und Jiggen kann auch zur Abwechslung geschleppt werden. Hier habt Ihr Chancen auf Marlin, Segelfisch und andere Blauwasserräuber.

Je nach Wunsch könnt Ihr zum Mittagessen zurück zum Mutterschiff kommen. Dieses Ankert am Atoll und bietet daher genügend Komfort während der Angeltage. Nach den acht Angeltagen geht es dann am nächsten Morgen zeitig los in Richtung Norden und zurück zum Flughafen. Die Insel erreicht Ihr am Spätnachmittag und checkt dann in einem einfachen Hotel ein. Der Abend steht zur freien Verfügung bevor es dann am kommenden Morgen zum Flughafen geht.

Ihr fliegt dann über Jakarta und Isanbul zurück nach Deutschland. Die Reise hat eine Dauer von insgesamt 15 Tagen. Eure Reise endet mit Ankunft in Deutschland.

Das Mutterschiff:

Das Mutterschiff ist ein traditionellesPhinisi Buginese Schooner und mit einer Länge von 35m und 9,5m Breite ein beachtliches, ausreichend Platz bietendes Segelschiff. Das Schiff verfügt über zwei Hauptmotoren, mehrere Generatoren sowie eine Entsalzungsanlage. Das Restaurant sowie alle Schlafzimmer verfügen über eine Klimaanlage. Neben dem Restaurantdeck gibt es noch zwei Sonnendecks mit genügend Platz zum Ausruhen und Tacklerichten. Das Mutterschiff verfügt über ein Lower, Middle, Upper und Sundeck. Also insgesamt vier Stockwerke. Es gibt genügend Rutenhalter für Eure Ruten auf dem Oberdeck.

Die Zimmer

Wie bereits erwähnt gibt es insgesamt 10 Gästezimmer. Alle mit eigenem Bad, Toilette und Klimaanlagen. Die Bettenkonfiguration ist entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Die Zimmer sind über alle Deckbereich verteilt.

Die Beiboote

Als Beiboote kommen zwei Aluminium sowie ein Fiberglassboot zum Einsatz. Diese bieten Platz für je vier Angler. Die Boote verfügen über kein Sonnendeck. Daher ist genügend Platz zum Poppern vorhanden. Die Boote sind dabei ausreichend Motorisiert und verfügen über Echolote.

Preisinformationen

Reisetermin: 09.10. - 23.10.2021

Im Preis enthalten

  • 1 Nacht im Hotel im Doppelzimmer, B&B
  • 9 Nächte auf dem Mutterschiff, Doppelzimmer, Vollpension
  • 8 Tage fischen mit Guiding
  • Parkgebühren
  • sämtliche Auto- & Bootstransfers
  • dt. Reise- und Expeditionsleitung

Nicht enthalten:

  • internationaler Flug (ca. 1000€-1200€)& Visa
  • Trinkgelder*
  • zusätzl. Mahlzeiten
  • alk. & nichtalk. Getränke
  • Sperr- und Übergepäckgebühren*
  • Reiserücktrittsversicherung*

*optional/freigestellt

Buchungsanfrage
Ihr Preis: 3499,00 €

Videos

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Newsletter
X
NEWSLETTER UPDATE CORONA

abonieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.