Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr
Start / Reiseziele / 

Norwegen / Region Nordland

NEU - Tjongsfjord Lodge / The White House

180 m²
8
5
4
2
frei
100 m
1500 m
Buchungsanfrage

Das „Weiße Haus“ verfügt über einen großzügigen Küchen- und Essbereich. Die Küche ist vollständig mit hochwertigem Geschirr (Villeroy&Boch) sowie mit modernen Küchengeräten (Induktionskochfeld, Geschirrspüler) ausgestattet. Der massive Esstisch bietet Platz für 10 Personen. Das anschließende Wohnzimmer verfügt über eine Büffelleder Sitzgruppe für 6 Personen und einen modernen 4K TV mit deutschen Programmen sowie Apple-TV.

Die 5 Schlafzimmer im Obergeschoss haben Massivholzbetten, hochwertige Matratzen und Deckbetten mit echter Daune. Zwei dieser Schlafzimmer verfügen über Doppelbetten, eines der 5 Schlafzimmer hat ein zusätzliches Einzelbett.

Im Obergeschoss befinden sich 2 neue Bäder mit Dusche. Im Erdgeschoss ist eine zusätzliche Toilette vorhanden.

180 qm Wohnfläche

5 Schlafzimmer (2x Doppelbett, 2x 1 Einzelbett, 1x 2 Einzelbetten)

2 Bäder, 1 Gästebad

Waschmaschine, Trockner

Weber Grill

WLAN in allen Räumen

Filetierplatz mit Carport am Anleger.

3 x 300 Liter Gefriertruhen!

Homepage des Vermieters

Angeln & Infos

Durch die Lage am äußeren Ende des Fjordes bietet die Tjongsfjord Lodge die Möglichkeit schnell  auf unterschiedliche Wetterbedingungen zu reagieren.

Der Tjong Fjord ist gegen Nord und Nordwestwinde geschützt und ermöglicht somit eine erfolgreiche Fischerei bei fast jeder Wetterlage.  Im Fjord, der durch seine reiche Gewässerstruktur vielen Fischarten einen Lebensraum bietet, sind Dorsch, Seelachs und Heilbutt die Hauptfischarten.

Bei guten Bedingungen kann das 20 km entfernte, äußere Shelf in ca. 1 Stunde erreicht werden.  Dort befinden sich oft die ganz grossen Fische.  Seelachs weit über 1 m, grosse Lenk und grosse Rotbarsche ergänzen hier das Zielfisch Spektrum.

Zusätzlich zu dem Bootsangelrevier kann aber auch vom Ufer auf Lachs und Dorsch gefischt werden. Am Ende des Fjords, das in 10 min mit dem Auto erreichbar ist, fließt ein Wasserfall direkt ins Meer. Sowohl Lachs als auch Meerforelle sind hier erfolgreich zu befischen. In der Makrelensaison ist hier oft jeder Wurf ein Treffer.

Den Gästen unserer Lodge steht auch ein privater Binnensee mit Seeforellen bis 6 kg zur Verfügung. Bäche mit guten Bachforellenbeständen in glasklarem Wasser können in ca. 1 Stunde Fahrzeit erreicht werden

Preise 2019

Preis pro Woche in Euro 15.05.-01.06.
31.08.-15.10.
01.06.-31.08.
The White House  (180m²) 5 SZ, 8 Betten48005300
Mietwagen Mercedes Vitoinkl.inkl
Guide für 1 Taginkl.inkl.
Kabinenboot 9 Meter 250PS, Echo, GPS, Plotterinkl.inkl.
Optional: Extraboot 7 Meter 250 PS, Steuerstand11501300

Inklusive Mietwagen Mercedes Vito ab Flughafen Bodø für gesamte Urlaubszeit.

Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Strom, Endreinigung.

Wechseltag: Flexibel! Je nach Verfügbarkeit! Tagesgenaue Abrechnung, nach einer Woche: Wochenpreis geteilt durch 7 Nächte x Anzahl Nächte.

Rückflug frühestens um 11 Uhr.

FAQ

Die  häufigsten Fragen zu Norwegen und die Antworten:

 

  • Wieviel KG Fisch darf ich mit nach Hause nehmen?

Antwort: Ab dem 01.01.2018 tritt eine neue Zollbestimmung in Norwegen in Kraft.

Wer seinen Angelurlaub an mindestens 7 zusammenhängenden Tagen bei einem registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht hat, darf pro Person 20kg Fisch ausführen. Die Mitnahme eines Trophäenfisches entfällt. Sie erhalten vor Ort je Angler eine Fangliste die auf der Rückreise ausgefüllt dem Zoll ausgehändigt werden kann. Die Fangliste muß die Registrierungsnummer der Unterkunft beinhalten.

Wird der Urlaub bei einem nicht registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht, dürfen pro Person nur 10kg Fisch ausgeführt werden. Auch hier entfällt die Mitnahme eines Trophäenfisches.

Süßwasserfisch ( Lachs, Forelle, Saibling) ist von der neuen Regelung nicht betroffen.   

  • Brauche ich einen Bootsführerschein?

 Antwort: Für Boote unter 25 PS brauchen Sie keinen Bootsführerschein. Für Boote ab 25 PS aufwärts gilt: alle Personen, die nach dem 01.01.1980 geboren sind, brauchen einen Bootsführerschein. Sind Sie vor 1980 geboren, dann brauchen Sie keinen.

  • Muss ich Maut bezahlen und wenn ja, wie?

Antwort: In Norwegen müssen alle Autofahrer unabhängig von ihrer Nationalität Mautgebühren bezahlen. Alle automatisierten Mautstellen sind mit einer Kamera ausgerüstet, die das Kfz-Kennzeichen erfasst. Sie können vor Ihrer Reise Ihr Fahrzeug registrieren lassen. Die Registrierung ist keine Pflicht. Nach der Reise wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt. Nähere Infos erhalten Sie unter www.autopass.no. 

  • Wieviel alkoholische Getränke darf ich mit nach Norwegen nehmen?

Antwort: Aktuelle Angaben über die Einfuhrmenge von Alkohol und Tabak finden Sie unter www.toll.no. Eine App (www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/) rechnet Ihnen Ihre individuelle Einfuhrmenge und die Höhe der Zollgebühren aus.

  •  Wie geht es nach meiner Buchung weiter, muss eine Anzahlung gezahlt werden?

Antwort: Ja, Sie bekommen eine Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt und leisten dann eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Alle Termine stehen natürlich auf der Rechnung. Ihre Zahlungen sind bei uns durch einen Reisepreis Sicherungsschein abgesichert.

  • Bekomme ich eine Anzahlungsbestätigung? 

Antwort: Nein, bei so vielen Kunden ist dies ein zu großer Aufwand. Auf Ihrer Rechnung stehen die Daten für die Fälligkeit der An- sowie der Restzahlung. Unsere Buchhaltung meldet sich nur, falls Beträge nicht wie angegeben gezahlt werden. 

  • Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Antwort: Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir Ihnen die kompletten Unterlagen per Post zu. In der Regel erhalten Sie die Unterlagen 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

  • Kann ich eine Reiserücktrittskosten - Versicherung abschließen und was kostet das?

Antwort: Selbstverständlich, wir empfehlen dies ausdrücklich. Der Beitrag beträgt 3,5 % vom Reisepreis. 

 

Stand: Januar 2018. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich. 

Aluboot - Tjong Fjord 250 PS

Das 9m lange und 3m breite Kajütboot basiert auf einem Rettungsboot Design der norwegischen Küstenwache. Der doppelwandige Rumpf bietet durch seine drei Kammern ein Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität. 

Die Sicherheitsausstattung umfasst eine Rettungsinsel, einen Satelliten Notsender und ein Funkgerät sowie 2 unabhängige Raymarine Kartenplotter.

Durch die beheizbare Kabine mit 6 Sitzplätzen ist bei jedem Wetter ein gewisser Komfort gewährleistet. Das Boot verfügt über zwei Steuerstände (innen und außen) und einen 250 PS starken Mercury Motor.

Das 12-Zoll Echolot der Firma Raymarine verwendet Navionics Karten und 2 Echolotgeber und ermöglicht so eine dreidimensionale Darstellung des Meeresbodens. Durch die hohe Auflösung erfährt der Angler eine maximale Unterstützung. 

6-7 Personen

250 PS

12-Zoll 3D Echolot & Kartenplotter mit W-LAN, 2ter 9-Zoll Kartenplotter

Rettungsinsel, SAT Notsender, Funkgerät

Kaution=Selbstbeteiligung der Versicherung € 1500,- in bar.

Impressionen

Informationen

Typ:Aluboot
Personenzahl:7
Länge:9 m
Breite:3 m
PS:250 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel: