Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr
Start / Reiseziele / Kenia:

Kenia 

Bereits Earnest Hemingway fischte in Kenia auf die Räuber der Meere. Kenia ist neben seiner fantastischen Landschaft und Tierwelt, vor allem für seinen Fischreichtum berühmt. Im Indischen Ozean vor der kenianischen Küste tummeln sich eine Vielzahl verschiedener Arten von Billfischen und anderen Meeresräubern.

Unter anderem Schwarze, Blaue und Gestreifte Marline sowie Schwert- und Segelfische. Je nach Saison kommen diese Kämpfer in hohen Stückzahlen vor.

Diese Art der Fischerei verursacht ein Höchstmaß an Adrenalinausschüttungen und Nervenkitzel. Neben dem klassischen Trolling gewinnen Angelarten wie das Jiggen oder Bait & Switch sowie das Popperfischen in Kenia immer mehr an Bedeutung. Das aktive Fischen bietet einen besonders hohen Funfaktor. Wer den ersten Fisch beim Jiggen gehakt hat und das Kreischen der Bremse hört, wird so schnell nicht wieder davon los kommen. Aber auch das Fischen mit Spinnruten auf Marlin und Segelfisch kommen immer mehr in Mode. Nichts ist aufregender als einen hinter dem Boot befindlichen, wilden Marlin oder Segelfisch mit dem Oberflächenköder anzuwerfen... 

Neben den bereits genannten Schwertträgern tummeln sich vor allem Giant Trevallies (GTs), Grouper, Snapper, Thunfische, Amberjacks, Tigerhaie, Bullenhaie sowie weitere kleinere Haiarten, Wahoo, Kingfish und Barrakudas an den Riffen vor der Küste Kenias.

Kenia ist das ideale Land, um den Einstieg in die Welt der Salzwasserfischerei zu finden. Kaum ein anderes Land bietet eine solche Vielzahl an unterschiedlichen Methoden, Zielfischen und Action wie Kenia. Doch nicht nur Einsteiger finden in Kenia die geeignete Location, auch erfahrene Big Gamer fahren seit Jahren immer wieder an den Indischen Ozean, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Wir organisieren jedes Jahr verschiedene Gruppen- und Individualreisen, sowie Big Game Seminare mit unseren Partnern in Malindi. Neben der tollen Fischerei bieten wir auch besondere Safaris ins Landesinnere an. Erlebe dabei die afrikanische Savanne und die Big Five hautnah. Ein Erlebnis welches bei jedem Besuch auf dem afrikanischen Kontinent eigentlich Pflicht sein sollte.

Bereits Earnest Hemingway fischte in Kenia auf die Räuber der Meere. Kenia ist neben seiner fantastischen Landschaft und Tierwelt, vor allem für seinen Fischreichtum berühmt. Im Indischen Ozean vor der kenianischen Küste tummeln sich eine Vielzahl verschiedener Arten von Billfischen und anderen Meeresräubern.

Googlemaps missing ...

Malindi & Watamu 

Stephanies Ocean Resort Hotel Malindi***/*

Beste Reisezeit: Jan - Ende März & Mitte Juli - Dezember

Bereits Earnest Hemingway fischte in Kenia auf die Räuber der Meere. Kenia ist neben seiner fantastischen Landschaft und Tierwelt, vor allem für seinen Fischreichtum berühmt. Im Indischen Ozean vor der kenianischen Küste tummeln sich eine Vielzahl verschiedener Arten von Billfischen und anderen Meeresräubern.

▶ Details

 Lily Palm Resort Hotel Watamu

frei

Beste Reisezeit: Jan - Ende März & Mitte Juli - Dezember

Bereits Earnest Hemingway fischte in Kenia auf die Räuber der Meere. Kenia ist neben seiner fantastischen Landschaft und Tierwelt, vor allem für seinen Fischreichtum berühmt. Im Indischen Ozean vor der kenianischen Küste tummeln sich eine Vielzahl verschiedener Arten von Billfischen und anderen Meeresräubern.

▶ Details