Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr

Norwegen / Region Nord-Norwegen

Maribell Ferienhütte

50 m²
4
2
4
frei,Mi
10 m
300 m
Buchungsanfrage

3 Ferienhütten nebeneinander mit freiem Wechseltag (1 Hütte wird Mittwoch gewechselt).

Der Rekord vom November 2008 mit 196kg wurde zwar nicht geknackt, aber das sollen ja auch).unsere rundum zufriedenen Kunden möglichst zeitnah nachholen. Am 02.06.2014 wurde mit einer Platte von 2,05m und 139kg zumindest schon mal die Maribell-Silbermedaille neu vergeben. Und angesichts der Tatsache, dass nur drei Tage später aus dem nicht weit entfernten Vengsøy ein Butt von 200kg gemeldet wurde, ist zu vermuten, dass in dieser Region wohl auch in Zukunft viele kapitale Flachmänner gefangen werden, zumal die Ausfalltage pro Saison in diesem sehr geschützt gelegenen Angelgebiet an einer Hand abzuzählen sind.

Angeln & Infos

Ein Top-Revier mit sehr guten Möglichkeiten für diverse Plattfischarten, Schellfisch und Dorsch vor der Haustür und einem nur ca. 5 Seemeilen entfernten Offshore-Gebiet macht jedoch noch lange kein 1A-Reiseziel aus, wenn nicht auch die Logistik vor Ort passt – und hier liegt der große Vorteil von Maribell im Vergleich zu anderen Reisezielen der Region: Drei wunderschöne und zweckmäßig eingerichtete Ferienhütten sowie ein etwas größeres Appartement für bis zu 8 Personen in unmittelbarer Nähe zum Bootssteg, mit modernen Navigationsgeräten ausgestattete und stabile 19 Fuß Boote mit 50 PS sowie ein 24 Fuß Kabinenboot mit 150 PS, alle nötigen Service-Einrichtungen eines modernen Angelcamps vor Ort, nur 300m bis zum Lebensmittelgeschäft und als krönender Abschluss der Flughafen Tromsø nur ca. 35min. entfernt – BESSER GEHT´S NICHT !!

Flugafen Tromsö: 33 km

Flughafentransfer (siehe Preisteil)

Mietwagen möglich

Preise 2018

Preise 2018 Maribell pro Woche in Euro 15.03.-01.11.
Ferienhaus Sjøhus 50 m², inkl. Endreinigung 1.329,00
Optionale Zusatzleistungen:
Kværno Boot 19 Fuß 50 PS Echolot/GPS/Plotter    710,00
Boot Jaenneau 24 Fuß 150 PS (Bootsführerschein)1.647,00
Transfer Tromsø  bis 4 Personen   161,00

 Kreditkartenzahlung möglich.

 

 

FAQ

Die  häufigsten Fragen zu Norwegen und die Antworten:

 

  • Wieviel KG Fisch darf ich mit nach Hause nehmen?

Antwort: Ab dem 01.01.2018 tritt eine neue Zollbestimmung in Norwegen in Kraft.

Wer seinen Angelurlaub an mindestens 7 zusammenhängenden Tagen bei einem registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht hat, darf pro Person 20kg Fisch ausführen. Die Mitnahme eines Trophäenfisches entfällt. Sie erhalten vor Ort je Angler eine Fangliste die auf der Rückreise ausgefüllt dem Zoll ausgehändigt werden kann. Die Fangliste muß die Registrierungsnummer der Unterkunft beinhalten.

Wird der Urlaub bei einem nicht registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht, dürfen pro Person nur 10kg Fisch ausgeführt werden. Auch hier entfällt die Mitnahme eines Trophäenfisches.

Süßwasserfisch ( Lachs, Forelle, Saibling) ist von der neuen Regelung nicht betroffen.   

  • Brauche ich einen Bootsführerschein?

 Antwort: Für Boote unter 25 PS brauchen Sie keinen Bootsführerschein. Für Boote ab 25 PS aufwärts gilt: alle Personen, die nach dem 01.01.1980 geboren sind, brauchen einen Bootsführerschein. Sind Sie vor 1980 geboren, dann brauchen Sie keinen.

  • Muss ich Maut bezahlen und wenn ja, wie?

Antwort: In Norwegen müssen alle Autofahrer unabhängig von ihrer Nationalität Mautgebühren bezahlen. Alle automatisierten Mautstellen sind mit einer Kamera ausgerüstet, die das Kfz-Kennzeichen erfasst. Sie können vor Ihrer Reise Ihr Fahrzeug registrieren lassen. Die Registrierung ist keine Pflicht. Nach der Reise wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt. Nähere Infos erhalten Sie unter www.autopass.no. 

  • Wieviel alkoholische Getränke darf ich mit nach Norwegen nehmen?

Antwort: Aktuelle Angaben über die Einfuhrmenge von Alkohol und Tabak finden Sie unter www.toll.no. Eine App (www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/) rechnet Ihnen Ihre individuelle Einfuhrmenge und die Höhe der Zollgebühren aus.

  •  Wie geht es nach meiner Buchung weiter, muss eine Anzahlung gezahlt werden?

Antwort: Ja, Sie bekommen eine Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt und leisten dann eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Alle Termine stehen natürlich auf der Rechnung. Ihre Zahlungen sind bei uns durch einen Reisepreis Sicherungsschein abgesichert.

  • Bekomme ich eine Anzahlungsbestätigung? 

Antwort: Nein, bei so vielen Kunden ist dies ein zu großer Aufwand. Auf Ihrer Rechnung stehen die Daten für die Fälligkeit der An- sowie der Restzahlung. Unsere Buchhaltung meldet sich nur, falls Beträge nicht wie angegeben gezahlt werden. 

  • Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Antwort: Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir Ihnen die kompletten Unterlagen per Post zu. In der Regel erhalten Sie die Unterlagen 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

  • Kann ich eine Reiserücktrittskosten - Versicherung abschließen und was kostet das?

Antwort: Selbstverständlich, wir empfehlen dies ausdrücklich. Der Beitrag beträgt 3,5 % vom Reisepreis. 

 

Stand: Januar 2018. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich. 

Aluboot - Maribell Aluboot

6 x Kværnø-Boot 19 Fuß/50PS/E-Lot/Kartenplotter

Floating-Overalls vor Ort ausleihbar

Die Bezahlung von Benzin kann mit Kreditkarte durchgeführt werden, PIN-Code nötig.

Impressionen

Informationen

Typ:Aluboot
Personenzahl:4
Länge:5.79 m
PS:50 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel:

Kabinenboot - Maribell Jeanneau Marlin

1 x Kabinenboot "Jeanneau Marlin" 24 Fuß/150PS/Echolot/Kartenplotter (mit Kochmöglichkeit u.a.)

Floating-Overalls vor Ort ausleihbar

Die Bezahlung von Benzin kann mit Kreditkarte durchgeführt werden, PIN-Code nötig.

Impressionen

Informationen

Typ:Kabinenboot
Personenzahl:4
Länge:7.32 m
PS:150 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel: