Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 18:00 Uhr
Fr
9:00 - 16:00 Uhr

Norwegen / Region Nord-Norwegen

Rotsund Appartement 2 OG (120m²)

120 m²
8
4
8
frei
30 m
12 km
Buchungsanfrage

Unser neues kleines und feines Ziel auf der Insel Uløya am nördlichen Ausgang des Lyngenfjordes liegt so zentral, dass Sie von hier alle genannten Angelreviere innerhalb kürzester Zeit erreichen können. Ganz egal zu welcher Jahreszeit Sie hier auch fischen möchten: das passende Revier zur jeweiligen Zielfischjagd findet man quasi nebenan. Der Maursund ist besonders im zeitigen Frühjahr für seine kapitalen Steinbeisser bekannt und im Rotsund direkt vorm Bootssteg ziehen regelmäßig große Herings- und Loddenschwärme vorbei – im Schlepptau dann folgen die großen Dorsche und mitunter auch große Seelachse. Der Heilbutt fühlt sich hier in der strömungsreichen Gegend nahezu überall zu Hause – besonders der Übergang vom Rotsund zum Lyngenfjord und der nahegelegene Vorterøysundet sind hier als Hot-Spot für die großen Platten hervorzuheben. Im Reisafjord kann man erfolgreich auf große Rotbarsche und Seelachse fischen und Dickdorschplateaus gibt es unzählige im Revier rund um Skjervøy. Direkt vom nur ein paar Schritte entfernten Bootsteg kann man übrigens sehr gut auf Platte und gar kleinere Heilbutt fischen – auch der ein oder andere Dorsch ließ sich dort beim Testfischen auf die Bohlen legen.

Das komplett restaurierte Haus in Alleinlage ist in zwei Einheiten unterteilt – im UG befindet sich das komfortable und geräumige Appartement für 4 Personen – hier ist gar eine Sauna im Badezimmer eingebaut.

Die Bootsflotte sticht in der Region wirklich heraus. Durchdachte und präzise auf Anglerbedürfnisse abgestimmte Boote wie sie sich jeder Norwegenangler wünscht. Drei verschieden große Boote stehen dem Petrijünger hier zur Verfügung. Da wäre das 8,50m lange Hydrowave Boot samt Überdachung mit 150 PS, das alle Angler bei längeren Fahrten vor Spritzwasser schützt und das 6,70m und 5,90m Modell mit 140 und 60 PS. Alle Boote verfügen über einen großzügig eingebauten Tank und natürlich über modernste Kartenplotter von Lowrance (Elite 7). Ebenfalls selbstverständlich sind ausreichend vorhandene Rutenhalter auf den Booten.

Erreicht werden kann Rotsund Seafishing mit der mehrmals verkehrenden Autofähre von Rotsund-Uløybukta – vom Fähranleger sind es nur noch 100m zum Haus. Oder man lässt sich bequem vom Gastgeber mit dem Transferbus ab Flughafen Tromsø oder Sørkjosen gegen Entgelt abholen.

Sie können in Rotsund mit Kreditkarte den Sprit und im Supermarkt bezahlen. Die Kaution ist in NOK/EUR bar zu hinterlegen.

Einkaufen ist per Boot in Havness möglich: mit dem Boot fahren Sie nach Rotsund und dann zum Shop, dort den Shop anrufen und dann kommt die fertig gepackte Einkaufstüte mit der nächsten Fähre – Geld gibt man dem Gastgeber und er klärt den Rest oder man schickt den Gastgeber mit seiner Einkaufsliste los – es gibt also viele Wege.

Tanken ist in Havness an der Tankstelle möglich bzw. besorgt der Gastgeber 1 x die Woche genügend Kanister Benzin – das sollte reichen, da die Boote große eingebaute Tanks haben.

Erreicht werden kann Rotsund Seafishing mit der mehrmals verkehrenden Autofähre von Rotsund-Uløybukta – vom Fähranleger sind es nur noch 100m zum Haus. Oder man lässt sich bequem vom Gastgeber mit dem Transferbus ab Flughafen Tromsø oder Sørkjosen gegen Entgelt abholen.

Preise 2018

Preise  pro Woche in €15.04.-01.10.
Appartement Nr. 2 OG (120m²) 4 Schlafzimmer, bis 4 Personen1500
                                                                            7 Personen1615
                                                                            8 Personen1730
Optionale Zusatzleistungen:
Endreinigunginkl.
Kabinenboot Hydrowave 28 Fuß/150 PS inkl. Echolot/GPS/Plotter1112
Hydrowave 19,5 Fuß/60 PS inkl. Echolot/GPS/Plotter 710
Hydrowave 22 Fuß/140 PS, 4-Takter, inkl. Echolot/GPS/Plotter 911
Angelboot Tuna 22 Fuß/140 PS, 4-Takter, inkl. Echolot/GPS/Plotter951
Angelboot Tuna 23,5 Fuß/140 PS, 4-Takter, inkl. Echolot/GPS/Plotter1032
Flughafentransfer Alta oder Tromsø bis 6 Pers.575
jede weitere Pers.115

 Die Bezahlung von Benzin kann mit Kreditkarte durchgeführt werden, PIN-Code nötig.

FAQ

Die  häufigsten Fragen zu Norwegen und die Antworten:

 

  • Wieviel KG Fisch darf ich mit nach Hause nehmen?

Antwort: Ab dem 01.01.2018 tritt eine neue Zollbestimmung in Norwegen in Kraft.

Wer seinen Angelurlaub an mindestens 7 zusammenhängenden Tagen bei einem registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht hat, darf pro Person 20kg Fisch ausführen. Die Mitnahme eines Trophäenfisches entfällt. Sie erhalten vor Ort je Angler eine Fangliste die auf der Rückreise ausgefüllt dem Zoll ausgehändigt werden kann. Die Fangliste muß die Registrierungsnummer der Unterkunft beinhalten.

Wird der Urlaub bei einem nicht registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht, dürfen pro Person nur 10kg Fisch ausgeführt werden. Auch hier entfällt die Mitnahme eines Trophäenfisches.

Süßwasserfisch ( Lachs, Forelle, Saibling) ist von der neuen Regelung nicht betroffen.   

  • Brauche ich einen Bootsführerschein?

 Antwort: Für Boote unter 25 PS brauchen Sie keinen Bootsführerschein. Für Boote ab 25 PS aufwärts gilt: alle Personen, die nach dem 01.01.1980 geboren sind, brauchen einen Bootsführerschein. Sind Sie vor 1980 geboren, dann brauchen Sie keinen.

  • Muss ich Maut bezahlen und wenn ja, wie?

Antwort: In Norwegen müssen alle Autofahrer unabhängig von ihrer Nationalität Mautgebühren bezahlen. Alle automatisierten Mautstellen sind mit einer Kamera ausgerüstet, die das Kfz-Kennzeichen erfasst. Sie können vor Ihrer Reise Ihr Fahrzeug registrieren lassen. Die Registrierung ist keine Pflicht. Nach der Reise wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt. Nähere Infos erhalten Sie unter www.autopass.no. 

  • Wieviel alkoholische Getränke darf ich mit nach Norwegen nehmen?

Antwort: Aktuelle Angaben über die Einfuhrmenge von Alkohol und Tabak finden Sie unter www.toll.no. Eine App (www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/) rechnet Ihnen Ihre individuelle Einfuhrmenge und die Höhe der Zollgebühren aus.

  •  Wie geht es nach meiner Buchung weiter, muss eine Anzahlung gezahlt werden?

Antwort: Ja, Sie bekommen eine Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt und leisten dann eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Alle Termine stehen natürlich auf der Rechnung. Ihre Zahlungen sind bei uns durch einen Reisepreis Sicherungsschein abgesichert.

  • Bekomme ich eine Anzahlungsbestätigung? 

Antwort: Nein, bei so vielen Kunden ist dies ein zu großer Aufwand. Auf Ihrer Rechnung stehen die Daten für die Fälligkeit der An- sowie der Restzahlung. Unsere Buchhaltung meldet sich nur, falls Beträge nicht wie angegeben gezahlt werden. 

  • Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Antwort: Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir Ihnen die kompletten Unterlagen per Post zu. In der Regel erhalten Sie die Unterlagen 2-3 Wochen vor Reisebeginn.

  • Kann ich eine Reiserücktrittskosten - Versicherung abschließen und was kostet das?

Antwort: Selbstverständlich, wir empfehlen dies ausdrücklich. Der Beitrag beträgt 3,5 % vom Reisepreis. 

 

Stand: Januar 2018. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen sind jederzeit möglich. 

Aluboot - Rotsund 150 PS

Aluboote mit 28 Fuß / 150 PS Viertakt inkl. Echolot und Kartenplotter

Impressionen

Informationen

Typ:Aluboot
Länge:8.48 m
PS:150 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel:

Aluboot - Rotsund 60PS

Aluboote mit 19 Fuß / 60 PS Viertakt inkl. Echolot und Kartenplotter

Impressionen

Informationen

Typ:Aluboot
Länge:5.75 m
PS:60 PS
GPS:
Echolot:
Plotter:
Mittelsteuerstand:
Rutenhalter:
Schwimmwesten:
Kabine:
Funkgerät:
Rettungsinsel: