Direkter Draht:
Tel: 06127 - 8011
Mo - Do
9:00 - 17:00 Uhr
Fr
9:00 - 15:00 Uhr

12.05.-22.05.23 - Gruppenreise Tunfisch, Rooster, Cubera *** 4 Plätze frei ***

Datum: 12.05. - 22.05.2023

Unsere brandneue Lodge wird im Oktober 2022 fertig gestellt und bietet Euch einen extrem hohen Komfort während eurem Aufenthalt vor Ort. Wir haben unsere Gruppenreise in einen Zeitraum gelegt in welchem große Schwärme an Gelbflossentunfischen vor der Küste Kolumbiens ziehen. Diese könnt ihr mit Popper- und Trollingruten befischen. Neben der Tunfischangelei bietet unsere Revier zudem noch hervorragende Spots zum Spinfischen auf Cubera, Rooster, Tarpon und Jacks. Ihr könnt also das volle Sortiment an Inshorefischarten während eurer Zeit befischen. Beim Jiggen könnt ihr Amberjacks, Grouper und andere Fischarten fangen.

Die zwischen 33 und 40 Fuss langen Boote sind mit der neusten Echolottechnik ausgestattet und sind speziell für das Angeln an der kolumbianischen Küste gebaut worden. Eine 3,7 Meter lange Wurfplattform im Bug macht ein entpanntes Poppern und Jiggen möglich. Das Fischen ist das ganze Jahr über sehr gut. Wir Dabei können zwölf Angler teilnehmen. In der Unterkunft gibt es Klimaanlagen und Ventilatoren, sehr gutes Essen und freie Getränke! Ein alles inklusive Angebot welches fantastischen Fischen bietet!

 

Exemplarischer Reiseablauf

Die Gruppenreise beginnt für die Teilnehmer am Frankfurter Flughafen. Von dort aus geht es per Tagflug nach Bogota und anschließend weiter nach Medellin. Ihr erreicht Medellin am Abend und checkt in einem sehr guten Hotel der Stadt ein. Am kommenden Morgen geht es dann per Inlandflug weiter an die Pazifikküste. Dort werdet Ihr von uns am Flughafen abgeholt und direkt zu unseren Booten gebracht. Ihr fischt nun den halben Tag auf dem Weg zur Lodge. Eine gute Gelegenheit sich mit dem Boot und den Angeltechniken vertraut zu machen. Ihr erreicht unsere Lodge dann am Abend und bezieht Eure Zimmer. Dabei teilen sich je zwei Angler ein Zimmer. Die Lodge befindet sich direkt am Strand in einmaliger Lage. Am Abend genießt ihr ein gutes Abendessen und den ein oder anderen Drink.

Am folgenden Morgen geht es dann das erste Mal raus zum Fischen. Je nach Bedingungen könnt ihr dabei auf Tunfisch oder Inshore fischen. Wir sind hier völlig flexibel. Beim Fischen teilen sich jeweils vier Angler ein Boot. Wir werden die Küste entlang fischen und vor allem auf Tunfisch, Rooster, Cubera und andere Fischarten angeln. Der Drop-off ist nicht weit von der Küste entfernt. Daher könnt Ihr recht einfach am Vormittag auf Tunfisch und am Nachmittag auf Inshorefischarten angeln. Diese Küstenregion beherrbergt eine unglaubliche Artenvielfalt und bietet für jeden Angelgeschmack das Richtige. Ob mit dem Popper oder Stickbait, am Drop-off mit der Jiggingrute oder mit den Trollingruten auf Pelagics, alles ist Möglich. Die Flußdeltas welche es in dieser Region gibt sind das zu Hause von wahren Monster Snooks. Diese könnt ihr mit Lighttackle befischen und ihr habt dabei die Chance auf kapitale Snooks!

Die kommenden sechs Tage könnt ihr fischen auf was ihr Lust habt. Wir empfehlen am besten eine Kombination aus Inshore und Offshore fischen. So könnt ihr neben den Roostern und Cuberas auch Marlin, Segelfisch und Tunfisch fangen. 

Nach dem sechsten Angeltag verbringt Ihr noch einmal eine Nacht in der Lodge bevor es am folgenden Morgen wieder mit dem Boot und Flieger zurück nach Medellin geht. Hier übernachtet Ihr noch einmal eine Nacht und fliegt am darauf folgenden Tag über Bogota zurück nach Frankfurt.

Unsere Boote

Unsere Boote sind zwischen 33 und 40 Fuss lang und speziell für das Fischen an der Pazifikküste konzipiert worden. Alle Boote bieten genügend Platz für vier Angler und verfügen zudem über eine Wurfplattform im Bug. Alle Boote sind mit Echolot ausgestattet. Unser 36 Fuss Boot verfügt zudem über ein Radar. Die Motorisierung ist jeweils mit zwei 200-250PS Motoren mehr als ausreichend und ermöglicht ein schnelles Erreichen der Angelspots.

Unsere Lodge

Die Lage unserer Lodge ist einmalig. Direkt an einem nur wenig bewohnten Strand mitten im Nirgendwo. Der ideale Ausgangspunkt für die Angelausfahrten. Die Lodge wird gerade neu gebaut und wird ab Oktober unseren Gästen zur Verfügung stehen. Es gibt Platz für bis zu 12 Angler welche auf insgesamt sechs Chalets aufgeteilt sind. Zwei der Chalets bieten Platz für vier Angler in zwei seperaten Zimmern. Die Lodge bietet höchsten Komfort und sucht Seinesgleichen an der kolumbianischen Pazifikküste. Wir können es kaum erwarten das erste Mal diese tolle Lodge zu besuchen!

Fischarten & Saisonzeiten

Dieser Pazifikabschnitt bietet eine unglaubliche Artenvielfalt. Neben einigen, kleineren Sportfischen wie Snappern und Groupern, können vor allem folgende Fischarten gefangen werden: Mahi Mahi, Gelbflossen Tunfisch, Schwarzer & Blauer Marlin, Segelfisch, Cubera, Rooster, Snook, Amberjack, Jacks und Tarpon.

Preisinformationen

Im Preis enthalten:

       

    • 2 Nächte im 5* Hotel im Doppelzimmer, B&B
    • 7 Nächte in der Angellodge, alles inklusive
    • 6,5 Tage fischen mit Guiding
    • alk. & alkhf. Getränke
    • Inlandflug von Medellin
    • sämtliche Auto- & Bootstransfers
    • dt. Reise- und Expeditionsleitung
    • Video- und Fotodokumentation
    •  

Nicht enthalten:

       

    • internationaler Flug (ca. 850€-1200€) & Visa
    • Trinkgelder*
    • zusätzl. Mahlzeiten/Getränke
    • Über- und Sperrgepäckgebühren*
    • Reiserücktrittversicherung*
    •  

  • *optional/freigestellt
  •  

Mindestteilnehmerzahl: 8

Buchungsanfrage

Videos

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Newsletter
X
NEWSLETTER UPDATE CORONA

abonieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.